Viele Teams entscheiden sich für GIT, um den Code zu verwalten. Meines macht hier keine Ausnahme. Dieser Post ist aber nicht auf GIT limitiert, sondern funktioniert (mit kleinen Modifikationen) auch mit TFS oder SVN.

Warum sollte man überhaupt den Git Flow für SCRUM anpassen?

GIT und SCRUM sind doch zwei komplett unterschiedliche Welten?

Prinzipiell stimmt das. Aber während SCRUM ein sehr flexibles Arbeiten erlaubt, sind seine Paradigmen teilweise sehr strikt:

  • Man arbeitet in Sprints
  • In jedem Sprint werden User-stories definiert, die implementiert werden sollen

Deshalb haben wir uns entschieden, diese Vorgehensweise auch im git flow abzubilden.

Weiterlesen